Deutsch English
Suche

Employer Branding

Employer Branding soll die Wahrnehmung des Unternehmens als eine unterscheidbare, authentische, glaubwürdige und attraktive Arbeitgebermarke schärfen

Oft wird der Weg zu einer attraktiven Arbeitgebermarke verwechselt mit der Außenwirkung von Broschüren und Bildern. Zudem ist Employer Branding in vielen Unternehmen eine Aufgabe für die Personalabteilung.

Aber Employer Branding ist mehr:

Employer Branding ist Managementaufgabe!
Employer Branding ist Basis für das externe und interne Personalmarketing!
Employer Branding ist eine strategische Übung!
Employer Branding setzt die Leitplanken für die HR-Kommunikation nach innen und außen!
Employer Branding geht alle im Unternehmen an!

Nicht nur potenzielle Bewerber sondern insbesondere die eigenen Mitarbeiter sollen sich mit ihrem Unternehmen identifizieren. Deshalb richten wir das Employer Branding unserer Klienten konsequent an den Vorstellungen und Anforderungen relevanter externer Zielgruppen aus, aber eben auch an den Wünschen der bestehenden Mitarbeiter. All das mit einem kontinuierlichen Fokus auf die Bedingungen des Wettbewerbs.

Damit der Weg zu einer authentischen und unterscheidbaren Arbeitgebermarke gelingt, braucht es eine zuverlässige Analyse und eine klare Roadmap. Diesen Weg zu einer differenzierenden Arbeitgebermarke beschreiten wir gemeinsam mit unseren Klienten und erarbeiten individuelle und qualitativ hochwertige Maßnahmen zur Identifikation, Gewinnung und langfristigen Bindung der „right performers“. Das contagi Phasenmodell des Employer Branding hat das gesamte Unternehmen im Blick, bindet alle relevanten Interessengruppen ein und sichert kompromisslose Zielorientierung. Im Ergebnis gibt es für alle Beteiligten eine klare Antwort auf die Frage „Warum soll ich in Ihrem Unternehmen arbeiten?“.