Deutsch English
Suche

Kostenoptimierung

contagi Interim Manager sind kurzfristig verfügbar

Bei unerwarteten Vakanzen oder in Krisensituationen kann der Einsatz von contagi Interim Managern innerhalb weniger Tage starten.

Die Einarbeitung eines contagi Interim Managers dauert i.d.R. nur wenige Tage. Aufgrund ihres Erfahrungshintergrundes und ihrer ausgereiften Methodik in der Herangehensweise verschaffen sie sich schnell einen robusten Überblick, der das Ergreifen erster Maßnahmen ermöglicht, die dann im weiteren Vorgehen sukzessive geschärft werden.
So entstehen schnell verwertbare und messbare Ergebnisse für unsere Klienten.
Der Einsatz eines Interim Managers als neuer Country Manager für den Markteintritt in ein für uns unbekanntes Terrain, stellte sich im Nachhinein als goldrichtig heraus. Die Kosten waren 100% kalkulierbar und variabel. Der Experte organisierte ergebnisorientiert den Markteintritt. Nach einem knappen Jahr und nachdem insbesondere die Vertriebsmannschaft etabliert werden konnte, stellte sich heraus, dass die Leitung wunderbar mit der eines anderen Landes zusammengelegt werden konnte. Eine klassische Führungskraft hätte im Ergebnis viel höhere Kosten verursacht und unsere Beinfreiheit erheblich reduziert.
Geschäftsführer,
IT-Dienstleister
Natürlich verursacht ein Interim Manager pro Tag signifikante Kosten. Aber diese sind flexibel. Wir schicken regelmäßig Experten in unsere Beteiligungen. Die Intensität des Einsatzes konkretisiert sich häufig erst im Laufe der Zeit. Früher hatten wir eigene Spezialisten für diese Rolle. In Summe war das aber die viel teurere Variante. Unspezifisches Know-how verursachte Opportunitätskosten und alleine das Management der dann notwendigen Auslastung der eigenen Experten verschlang Ressourcen, abgesehen davon dass so auch mitunter nicht zwangsläufig notwendige Einsätze resultierten. Wir vertrauen in bestimmten Situationen nur noch auf Interim Manager, sparen Geld und reduzieren Risiko.
Vorstand,
Finanz-Holding
Für Ihre Geduld und Beharrlichkeit im Ausräumen unserer Vorbehalte gegenüber einer Interimlösung möchten wir Ihnen ganz ausdrücklich danken. Die Umorganisation der Produktionsabläufe in unserer Produktlinie wäre im Regelbetrieb vermutlich nicht angegangen worden. Die Zusammenarbeit mit Herrn ? hat uns von der Kosten-Nutzen-Relations eines Interimmanager vollends überzeugt. Diese Vorteile werden wir mit Sicherheit auch in Zukunft nutzen.
Geschäftsführer,
Automobilzulieferer